News
Termine
Kontakt
Kontakt
Termine
News

NOTBETREUUNG

In einem neuen Elternbrief möchten wir Ihnen für die gute Unterstützung danken und informieren Sie über den aktuellen Stand der Planung.

 

Die neuen Termine für die zentralen Prüfungen stehen nun auch erstmal fest.

 

Die seit Montag, den 23.03.2020 erweiterten Regeln zur Notbetreuung Ihrer Kinder gelten auch weiter während der Osterferien. Lesen Sie dazu unseren neuen Elternbrief. Den Antrag auf Notbetreuung ab dem 23.03. finden Sie hier. Detaillierte Informationen des Ministeriums zur Notbetreuung finden Sie hier.

 

Am 27.03. hat unsere Schulministerin Frau Gebauer einen Brief an die Eltern geschrieben, in dem sie die aktuelle Situation erklärt und allen Beteiligten für ihren Einsatz dankt.

 

aktuelle Infos und Tipps

Wie du ja weißt, bleibt die Schule bis zum 19.04.2020 geschlossen.

 

Du hast von deiner Klassenlehrerin / deinem Klassenlehrer genügend Arbeitsmaterial mit nach Hause bekommen... Wenn dir mal nach etwas anderem ist, schau dir doch mal die folgenden Seiten im Internet an :) Aber hier findest du auch andere, informative Links.

 

Zum Beispiel hat die Landesregierung Informationen zum Thema Corona online gestellt.

Auch das Schulministerium informiert sehr ausführlich auf dem Bildungsportal.

Informationen des Kreises Mettmann gibt es hier.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA hat kindgerechte Anleitungen zum Händewaschen und zum Niesen und Husten herausgegeben.

Tipps vom 02.04.2020

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Tipps von verschiedenen Stellen für das Lernen und die Beschäftigung in der schulfreien Zeit...

 

Zahlreiche Lern-Ideen finden die eher älteren unter euch unter Planet Wissen.

 

Im Bereich Deutsch gibt es ein Angebot der Legakids Stiftung.

Vorlese-Geschichten in 9 verschiedenen Sprachen bietet Amira , ein Leseprogramm für Grundschüler.

Wenn du selber jemandem etwas vorlesen willst, findest du unter Einfach vorlesen! zahlreiche Geschichten, auch zum Ausdrucken.

 

Die Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo bietet Sporteinheiten für das Wohnzimmer an.

 

Wer sich für Musik interessiert, findet vielleicht unter Mauskonzerte oder der Klangkiste etwas.

 

Interessantes zum Thema Internet findet sich bei Klicksafe für Kinder bzw. Klicksafe für Jugendliche. Ebenso gibt es Klicksave-Quizze.

 

Auch ganz witzig gemacht ist die Energie-Wimmelapp für kleine Forscherinnen und Forscher.

 

Für die etwas größeren Forscherinnen und Forscher gibt es virtuelle Führungen durch das technisch-naturwissenschaftliche Museum in München.

 

Bleibt gesund und bleibt zuhause!

Tipps vom 26.03.2020

Mit der Anton-App kannst du ganz viele Übungen zu allen Fächern von Klasse 1 - 10 machen. Die App gibt es für iOS und Android, du kannst aber auch am PC damit arbeiten.
Zuerst musst du dir einen Namen geben (es sollte nicht unbedingt dein richtiger Name sein) und eine Klasse angeben. Danach kannst du aber auch Übungen aus anderen Klassen machen.
Du musst dich keiner Schule zuordnen - das hatten wir geplant, aber soweit sind wir nicht gekommen...

 

Wenn du dein Englisch verbessern willst, kannst du z.B. Duolingo nutzen. Dazu musst du dich aber anmelden, damit deine Erfolge gespeichert werden. Achte darauf, dass du keine Abos abschließt oder etwas kaufst, wenn du es nicht willst. Da das Programm ansonsten umsonst ist, kommt auch zwischendurch Werbung - aber das kennst du ja bestimmt;).

 

Falls du dich über Berufe und die Zeit nach der Schule informieren willst, gibt es auf der Seite der Arbeitsagentur zahlreiche Infos z.B. zu den verschiedenen Berufen, die es in Deutschland gibt.

 

Weitere Infos über verschiedene Berufe findest du auf der Seite Dein erster Tag. Dort gibt es auch die Traumjob-Akademie, wo du dich in vielen Lerneinheiten rund um das Thema Berufswahl und Bewerbung informieren kannst.

 

Achtet auf eure Gesundheit und auf die der anderen! Bleibt zuhause - und helft damit denen, die Alte und Kranke pflegen!

Tipps vom 22.03.2020

Der Basketball-Klub Alba Berlin bietet "Sportstunden" für Kitakinder, Grundschüler und Jugendliche auf seinem YouTube-Kanal an.

 

Der WDR strahlt im TV wochentags von 9 - 12 Uhr ein Angebot für Grundschüler aus.

 

Weitere umfangreiche Angebote zum Thema Lernen, denn die Schule zu ist bietet die ARD (Das Erste).

 

Auch das ZDF bietet ein umfangreiches Angebot im virtuellen Klassenzimmer.

 

Natürlich ist es am schönsten, die Zeit gemeinsam zu verbringen, wenn dies möglich ist. Man kann auch schöne Gesellschaftspiele spielen, gemeinsam etwas lesen oder auch einen Spaziergang an der frischen Luft machen - oder radfahren oder joggen. Das geht alleine oder mit der Familie.

Denkt nur daran: Haltet Abstand, trefft euch auf keinen Fall mit anderen und wascht die Hände regelmäßig!

Tipps vom 19.03.2020

Auf der Seite zur Sendung mit der Maus findest du viele Sach- und Lachgeschichten, in dene du gut informiert wirst.

 

Auch zu empfehlen ist die Kika-Seite, dort gibt es auch aktuelle Folgen des logo-Magazins, einer Nachrichtensendung für Kinder.

 

Auch die Zeitungsverlage aus der Region haben sich Gedanken gemacht und diese Vorschläge für Eltern gesammelt.

Tipps vom 16.03.2020

Auf schlaukopf.de findest du für viele Fächer von Klasse 1-10 ganz viele verschiedene Aufgaben.

 

Wenn du mal Lust auf Mathe hast, dann hilft dir bestimmt matheaufgaben.net weiter.

 

Der Schulbuchverlag Mildenberger hat eine umfangreiche Sammlung von Info-Texten zu 38 verschiedenen Themen erstellt. Die Arbeitsblätter kann man nicht bearbeiten, bei 38 Themen findest du aber bestimmt auch eines, was dich interessieren könnte.